Eine kleine Nachtmusik

Wolfgang Amadeus Mozart träumt Musik
Autor: 
Heinz Janisch
Illustrator: 
Birgit Antoni
ISBN: 
978-3-219-11745-5
Preis: € 16.95 [D] | € 17.50 [A]
24 Seiten | ab 3 Jahren

Wolfgang Amadeus Mozarts weltbekanntes Musikstück für Kinder aufbereitet!

Mozarts »Serenade Nr. 13 für Streicher in G-Dur« ist eines der weltweit meistgespielten Werke überhaupt. Sie hat Heinz Janisch zu einer magischen, traumhaft schönen Geschichte inspiriert. Von einer weißen Feder, von Notenblättern und vom Mondlicht wird hier erzählt - und von einem müden Wolfgang Amadeus, der sich im Schlaf an Stationen seiner Kindheit erinnert: An das Üben am Klavier unter den Augen des strengen Vaters, an die langen Reisen in der Postkutsche und an die Konzerte in Schönbrunn bei Kaiserin Maria Theresia.
Das alles und noch viel mehr können wir in der kleinen Nachtmusik hören. Und - wer weiß? Vielleicht hat Mozart diese Musik sogar geträumt ...?

 

Über den Autor/die Autorin

Heinz Janisch

Heinz Janisch wurde 1960 in Güssing im Burgenland geboren. Er studierte Germanistik und Publizistik in Wien. Seit 1982 arbeitet er als freier Mitarbeiter beim ORF-Hörfunk und gestaltet und moderiert Hörfunksendungen. Er schreibt Kinderbücher und Bücher für Erwachsene. Dafür erhielt er mehrere Literaturpreise.

Über den Illustrator/die Illustratorin

Birgit Antoni

Birgit Antoni studierte an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien Grafik Design, Schrift- und Buchgestaltung. Sie illustriert Pappbücher, Bilderbücher und Erstleserbücher für verschiedene Verlage; ihre Bücher wurden mehrfach übersetzt und ausgezeichnet. Für Workshops ist sie gern unterwegs, arbeitet und lebt mit ihrer Familie in Wien.

Ähnlicher Titel